Thema:
Bioshock (x360) flat
Autor: johnjohnson
Datum:13.11.08 19:18
Antwort auf:Durchgezockt Nr. 15 von Derrick

So, jetzt bin ich endlich durch. Wieder ein Spiel von meiner Liste zu streichen. Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich von dem Spiel halten soll. Es ist nicht ganz mein Typ Spiel, das wusste ich schon nach dem Spielen der Demo. Das ist auch der Grund, wieso es so lange gedauert hat.

Das hängt zum einen an der extrem bedrückenden Atmosphäre. An und für sich ist das ja was Gutes. Ich fühle mich dabei aber beim Spielen nicht sonderlich wohl. Fühlte sich irgendwie wie Platzangst an, teilweise. Aber das wollten die Entwickler wohl.

Grafisch ist es auch nach knapp einem Jahr am Markt immer noch top! Es gab zwar den einen oder anderen Fehler, aber - habe d'Ehre - das Spiel schaut sehr geil aus. Nicht gefallen haben mir aber die Modelle der Gegner und der eigenen Hand. Sonst aber erste Sahne.

Vom Soundtrack rede ich gar nicht, der ist über alle Kritik erhaben. Was ein bisschen gestört hat am Sound war, dass es passieren kann, dass ein Soundloop stecken bleibt, oder man Gegner hört obwohl die gar nicht in der Nähe sind.

Naja, was soll's? Jetzt bin ich durch. Rein in den Schrank damit und weiter zum Nächsten.


< antworten >