Thema:
Re:Walkabout Mini Golf - neues Addon: Widow's Walkabout flat
Autor: Baseman
Datum:22.10.23 10:57
Antwort auf:Re:Walkabout Mini Golf - neues Addon: Widow's Walkabout von JPS

>Ich schreibe mal weiter oben etwas zu einem solchen Tool - IMO lohnt sich das schon und man ist dann auch später noch flexibler, selbst wenn die Spiele offizielle Updates erhalten haben (was sicher nicht mehr für jedes Quest/Quest2 Spiel der Fall ist), da man CPU/GPU übertakten und Auflösung und Framerate abweichend von den Entwicklervorgaben anpassen kann.

Erstmal Danke für deinen ausführlich Beitrag weiter oben!

Grundsätzlich finde ich es cool dass es diese Möglichkeiten/Tools gibt.
Aber ich bin da ehrlich, persönlich habe ich 0 Bock auf dieses Gefrickel. Hat auch nichts damit zutun ob es jetzt leicht oder schwer ist, auf der Quest will ich das einfach nicht. Knöpfchen drücken, leetttss goooo ist in meinen Augen DIE Stärke vom dem Ding. Und vermutlich auch der Grund wieso du den halben Meta Store -trotz potentem PC- aufgekauft hast. ;) Ich hab am PC schon auf genug CPU/GPU Graphen für ein Leben gestarrt.


>Ich habe es auch mal selbst getestet und mit dem vorgefertigten HD+ Profil sieht das für mich alles gut aus (trotz 72Hz in diesem Profil) - wobei ich keinen Vergleich zur PSVR2 Version habe. Habe dann auch mal auf 90Hz hochgestellt (dabei die hohe Auflösung belassen) und auch das war noch alles ohne spürbare Einbrüche als ich damit den kompletten ersten Kurs gespielt habe.

Ich weiß auch nicht woran es genau liegt. Vielleicht wird auf der PSVR2 die Physik in einer höheren Frequenz berechnet (bei Racket Fury sind es afair zB. 1000hz).


< antworten >