Thema:
Re:Demo kommt am 29.03. flat
Autor: KO
Datum:25.03.24 16:49
Antwort auf:Re:Demo kommt am 29.03. von suicuique

>>>Ähh, ich glaube nicht.
>>>In Nachrichten der Entwickler ist oft Nier Automata als Inspiration genannt worden.
>>>Und danach sieht es vom Gameplay auch aus. Aber nicht nach Soulslike IMO.
>>>
>>>gruß
>>
>>Das sieht nicht nach soulslike aus? Ernsthaft?
>>[https://www.youtube.com/watch?v=58lu18Fibdw&t=1580s]
>
>Hmm, ich weiss ja nicht ob jedes Spiel bei dem der eigene Char und der Gegner auf einander einhauen gleich zum Soulslike wird.


Schwer zu sagen anhand der Videos.

Der wichtigste Faktor für Souls Like scheint zu sein das es keinen einstellbaren SChwierigkeitsgrad gibt, wurde mir zumindest von den Souls Fans immer als der entscheidende Punkt hingestellt. Sozusagen Friss oder Stirb.

Ansonsten heißt Souls Like gewöhnlich, der Gegner muß ca. 20-100 mal getroffen werden bis er beseitigt ist, dabei muß man ständig ausweichen was meist mit der Seitwärts Rolle passiert. Während der Gegner dagegen nur 3 Treffer braucht um einen zu töten.

Stirbt man muß man erst wieder x Minuten zocken bis man wieder an die Stelle kommt. Außerdem gibts kaum Hinweise was man machen muß. Das muß man selbst rausfinden.

Die Grafik darf weitgehend nur aus grau und brauntönen bestehen mit nur minimalen Farb Anteilen, auf jeden Fall düster und deprimierend, das scheint zumindest auf Stellar Blade zuzutreffen.

Irgendwas positives darf es in einem Souls Like nicht geben. Wenn man denkt das ist alles schon hoffnungslos und deprimierend genug, muß etwas noch deprimierendes passieren bis zum Ende wo der Sieg des Spielers auch nur eine Art weiterer Fail ist.

Es muß sich halt einfach so anfühlen als ob der Game Designer ein Sadist ist der den Spieler durchweg demütigen und foltern will.


< antworten >