Thema:
Re:Ultimate Swing Golf flat
Autor: JCD
Datum:12.04.24 07:35
Antwort auf:Ultimate Swing Golf von Fred LaBosch

>Clap Hanz stehen wohl wirklich mit Sony auf Kriegsfuß oder es gab wieder einen Batzen Extrakohle von Meta, eine PSVR2 Version wäre wirklich schön gewesen.
>Diese abgeschnittenen Körper irritieren mich aber ziemlich, was soll da der Vorteil sein?
>
>[https://youtu.be/oMbKM9_IMS8]
>
>
>
>
>
>[https://www.gematsu.com/2024/04/clap-hanz-announces-ultimate-swing-golf-for-quest-2-quest-3]
>
>Everybody’s Golf series and Easy Come Easy Golf developer Clap Hanz has announced Ultimate Swing Golf for Quest 2, Quest 3, and Quest Pro. It will launch on May 16 for $29.99 / 2,990 yen with support for up to four players online.


Die abgeschnittenen Körper verhindern im Multiplayer, dass man sich gegenseitig die Sicht auf den Ball bzw. Boden versperrt (unbeabsichtigt oder nicht :-)). Bei Walkabout Minigolf sieht man z.B. auch nur die Köpfe (was imo besser aussieht als hier).


< antworten >