Thema:
Re:Neuigkeiten flat
Autor: token
Datum:23.04.24 08:31
Antwort auf:Neuigkeiten von Fred LaBosch

Klingt als wolle man das Android von Mobile VR werden. Dass das Ökosystem dafür auch aufmachen muss für andere Stores ist nach meinem Verständnis daraus folgende Konsequenz und kein für sich stehendes Motiv.

Nuja, viel Erfolg :)
Für Steam oder Play sehe ich es kurzfristig nicht kommen sich für die paar monatlich aktiven User zu verbiegen. Steam fokussiert sich auf PC, PCVR und Mobile VR sind schon zwei paar Stiefel, natürlich lassen sich Mobile-Headsets an den PC Ankern, aber Steam nativ auf Mobile VR mit einem eigenen Store von nur damit kompatibler Software ist eine andere Hausnummer und ein Markt wo nicht gerade der Rubel rollt. Warum sollte Valve das tun?

Ähnlich wenn auch anders bei Play. APKs lassen sich auf Quest ja zumindest ausführen, aber sehe ich ebenfalls nicht kommen.

Eher kleine Fische, Tech-Unternehmen die eine eigene Quest bauen ist möglich, dass sowas wie SideQuest nativ auf Quest drauf kommt ebenfalls.

Viel mehr paar kleine Fische, kurz- und mittelfristig eher keine Befruchtung des Mediums, da ich im wallled garden nicht die Ursachen für den schleppenden Fortschritt im consumer market sehe.


< antworten >